Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

Ab in die Luft!

Drachenfliegen und Paragleiten

Ab in luftige Höhen im SalzburgerLand

Träumen Sie auch davon, einmal die Welt von oben zu betrachten? Dann sind Paragleiten und Drachenfliegen die richtigen Sommeraktivitäten für Sie! Die fabelhafte Bergwelt im SalzburgerLand bietet das ideale Ambiente für abenteuerliche Höhenflüge!

Nicht nur Erfahrene, auch Anfänger heben sicher ab - kompetente Guides stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und begleiten Sie auf Ihren Flügen.

Für besonders Abenteuerlustige gibt es neben vielen Angeboten zum Drachenfliegen und Paragleiten auch die Gelegenheit zum Segelfliegen und Motorfliegen. Einfach mal ausprobieren – der Sommer im SalzburgerLand birgt viele Abenteuer!

Aktiv im Sommer: Ausrüstung zum Paragleiten und Drachenfliegen
Für Paragleiter und Drachenflieger ist das richtige Schuhwerk besonders wichtig! Knöchelhohe Schuhe, die guten Halt bieten, wie Bergschuhe oder Trekkingboots sind perfekt. Auch leichte Handschuhe sind zu empfehlen! Fluggeräte, Gurt(zeug) und Helm werden üblicherweise vom regionalen Anbieter gestellt.

ACF – Adventurecenter Flachau
Flachauerstraße 275
5542 Flachau
Tel.: +43 (0)6457/31959
www.rafting24.com

Segelfliegen im Lungau

Der Flugplatz Mauterndorf genießt durch die Lungauer Beckenlage einzigartig lange Thermikperioden. Außerdem laufen die schönen Lungauer Gebirgstäler aus allen Himmelsrichtungen direkt auf den Mitterberg zu. Genau dort wo der Flugplatz liegt. Die Lage birgt viele Vorteile. Zum einen kann man sich gut orientieren und der Mitterberg spendet immer Aufwind - ob thermisch oder Hangwind; zum anderen lassen sich beachtliche Basishöhen von 3500 Metern bis 4000 Meter abfliegen.